DI Franz Eitzinger
1949 geboren in weißbach/lofer, salzburg
 
volksschule und realgymnasium in klagenfurt
 
1968-1975 architekturstudium an der tu graz
 
seit 1975 verheiratet, 3 kinder
 
1976-1983 angestellt in grazer architektubüros
 
1980 ziviltechnikerprüfung
 
1983-1990 universitätsassistent am institut für hochbau für architekten, tu graz
 
seit 1985 eigenes büro in graz
 
seit 1991 professor an der htl für bautechnik (ortweinschule)in graz
 
1995-97 lehrbeauftragter für freies zeichnen an der fachhochschule für industrial design in graz
 
2002-04 lehrbeauftragter für architektur & umwelt an der pädagogischen akademie graz-eggenberg
 
sommersemester 05 lehrauftrag für entwerfen am institut für architekturtheorie und baukunst / tu graz
 
1994-2004 comic-serie "archibald" für das architekturjournal "wettbewerbe"
 
juli 2012 pension als htl lehrer
 
oktober 2014 pension als architekt